Unser Hof

Unser seit 2001 nach den Bioland-Richtlinien bewirtschaftete Grünlandbetrieb befasst sich hauptsächlich mit der Anlage und Pflege von Streuobstwiesen. Diese werden unter dem Aspekt der Erhaltung der Biologischen Vielfalt angelegt. Bisher wurden neben einigen Kirsch, Pflaumen, Birn- und Walnußbäumen über 130 verschiedene alte Apfelsorten auf hochstämmigen Bäumen angepflanzt. Daraus werden unsere hervorragenden naturtrüben Apfelsäfte – sowohl sortenreine, als auch Gemischtsaft - hergestellt. Viele der meist vergessenen alten Sorten werden auch als Tafelobst vermarktet.

Das Grünland dient zur Heugewinnung und wird von unseren Heidschnucken , Ziegen, Ponys und einem Esel beweidet. Unsere Hofkatzen „Lina“ und „Jack“ sorgen für eine mausfreie Scheune.

Eine weitere Liebhaberei ist die Sammlung alter landwirtschaftlicher Geräte, wie Kutschen, Leiterwagen, Schlitten, „Schürreskarren“ und vieles mehr. Mit dem Bau unserer neuen Hofstelle „ Am Kesselsberg“ haben wir 2005 begonnen. Derzeit arbeiten wir noch an der Fertigstellung unseres Betriebsgebäudes mit integriertem Seminarraum. Dieser kann auch für persönliche Feste gemietet werden.